• White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

FIORITO&FLUTUREL

FAMILIENPORTRAITS

Die Opulenz des Lichts, die Intensität der Farben, die stringente Klarheit von Perspektive und Komposition machen das Projekt zu einem unverwechselbaren Fotogemälde, in dem man sogleich zu Hause ist. Und doch vermitteln die Arbeiten eine geheimnisvolle emotionale Kraft und Ausstrahlung. Sie verwickeln den Betrachter in einen Dialog, laden ihn ein zu einer Entdeckungsreise in das Reich des Privaten, ja Intimen, ohne zu entblößen. 

Die ungewöhnliche Tiefenschärfe der mit der Lichtdramaturgie der klassischen Malerei arbeitenden Werke gibt den Blick frei auf die Dimension hinter den Personen und Dingen. Liebevoll herausgearbeitete Details erzählen über mehrere Ebenen kleine Geschichten.

 

Die großformatigen Kompositionen zeigen die Menschen in ihren Wohnungen, also in ihrem authentischen Umfeld.

Es handelt sich somit um eine minutiös inszenierte Authentizität, denn die Shootings werden in der digitalen Bildbearbeitung zu facettenreichen Bühnen neu collagiert und arrangiert. Auf diese Weise gelingen Narcisa Fluturel und ihrem Partner Massimo Fiorito sinnlich und emotional berührende Familiengemälde von einer originären Faszination und Magie.

 

 

„Fiorito & Fluturel fangen die Menschen und deren Persönlichkeiten in Ihrer Intimität ein und schaffen es über Ihre Komposition und Liebe zum Detail ganz tief in das Leben des Jeweiligen vorzudringen. Selbst wir, meine Frau und ich, sind mit unserem Bild ein Teil dieser Komposition und das Zusammentreffen mit Narcisa und Massimo war ein bedeutender Zeitraum, der für uns festgehalten wurde. Umso intensiver man sich auf die Kompositionen einlässt, desto mehr erfährt man von den Persönlichkeiten in den Bildern."

Hartmut Senkel, Agenturinhaber

 

 

“In den Bildern von Fiorito & Fluturel wird Zeit und Raum in großer Dichte komprimiert. Der Betrachter wird angeregt, die Geschichte um den Porträtierten zu entschlüsseln und sich in seiner Phantasie die Zusammenhänge auszumalen, gewissermaßen das Rätsel zu lösen.”

Karin Lüders, Creativ Director

 

 

”Die Aufnahmen haben eine Nähe zum Theater, zur Bühne und Inszenierung. Dieser Eindruck wird zusätzlich durch extreme Tiefenschärfe erzeugt, die jede Struktur und Materialbeschaffenheit genau abbilden.”

Mike Baran, Theaterregisseur, Autor und

1. Vorsitzender von Don´t Tell Mama e. V. Verein zur Kunstförderung

 

Wenn Sie Interesse an einen Familienportrait haben,

dann kontaktieren Sie uns.

kontaktieren Sie uns und vereinbaren einen unverbindlichen Termin

0Warenkorb
mq18 KUNST und KULTUR